Vernetzung und Wiki zu „Datenschutz im Verein“

Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 hat das Thema Datenschutz kurzzeitig auf die Agenda gemeinnütziger Vereine gesetzt. In diesem Zuge hat sich eine vom Roten Baum Leipzig initiierte Vernetzungsrunde etabliert, in der Vertreter*innen verschiedener Vereine und IT-Fachleute und -Praktiker*innen zusammen kommen. Es finden durchschnittlich alle zwei Monate offene Treffen an wechselnden Orten in Leipzig statt, bei denen ein Austausch über Herausforderungen, best-practise-Ansätze und aktuelle Projekte der Beteiligten im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit erfolgt. Bei Interesse an der Teilnahme kann der nächste Termin und Ort per E-Mail an info@roterbaumleipzig.de in Erfahrung gebracht werden.

Ein erstes gemeinsames Projekt dieser Vernetzung ist ein in Enstehung befindliches Wiki, das einen Überblick über offene Fragen und bestehende Lösungsansätze im Bereich „Datenschutz im Verein“ liefern soll.